Factsheet

Die Schweiz – ein Hub für personalisierte Gesundheit

Die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie ist in der Schweiz einzigartig: Unternehmen im Life Sciences-Bereich profitieren dadurch von einem schnellen Technologie-Transfer in einem innovativen Ökosystem, das durch die Spitzenforschung von in der Schweiz ansässigen Pharmakonzernen angetrieben wird.

Die Schweiz – ein Hub für personalisierte Gesundheit

Dank ihrer traditionellen Stärke im Bereich Life Sciences sowie internationaler Hotspots für ICT bietet die Schweiz das ideale Umfeld für innovative Unternehmen, welche neue Impulse in der Personalisierten Gesundheit schnell und einfach im Markt umsetzen wollen. Die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie ist hierzulande einzigartig und garantiert für einen schnellen Technologie-Transfer in einem vielseitigen und kompakten Ökosystem. Spitzenforschung wird betrieben bei Schweizer Pharmakonzernen wie Roche und Novartis sowie an den Weltklasse-Hochschulen und staatlichen Instituten; KMU und Start-ups setzen zudem wichtige Impulse. Dabei investiert die Schweiz massiv in harmonisierte Dateninfrastrukturen und setzt gleichzeitig grössten Wert auf Datenschutz.

Links

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program